Bayern – Dein Blues: Das 1. BluesClubChiemgau-Festival in Rimsting – Morblus


Numero. 4 di festival è Morblus. Hier also der vierte Beitrag des Festivals. Da wir Bayern ja eh ein kulturelle Affinität zu Italien haben, liegt es doch nahe, dass auch ein italienischer Blueskünstler im Rahmen des BluesClubChiemgau-Festival in Rimsting auftritt und somit begrüßen wir am 27. April Morblus in Rimsting. Wer ist Morblus? Morblus ist also eine italienische Bluesband unter der  Ägide von Roberto Morbioli, der wiederum diese Band 1991 gegründet hat und sich musikalisch zwischen Blues, Soul und eigenen Stücken tummelt. Morblus ist in ganz Europa unterwegs und unterstützt oft internationale Musiker auf ihren Tourneen durch Deutschland. Als Einstimmung auf Morblus präsentiert MunichTalk das im Jahr 2013 erschienen Album „Green Side“ mit 14 Songs, das bei Jazzhaus Records (in-Akustik) erschienen ist. Morblus mit Roberto Morbioli an der Gitarre und Daniele Scala an der Hammond definieren den Sound der Band: Swingender Blues, bluesiger Soul und rockender Swing. Ein „old school“ Mix von Sounds und Songs, die einerseits zeitlos erscheinen, aber z.B. durch die Funkrhythmen von Stefano Dallaporta wieder auf eine aktuellere Ebene gehoben werden. Mit dabei auch Nicolò Taccori an den Drums. „Emotional Mess“ ist ein swingender Shuffle, der nicht mit Akkordwechseln innerhalb des gewohnten 12-Bar-Schemas geizt. „Down in Memphis“ hört sich an, nach dem es klingt: Soul pur. Der Kontrast gleich im Anschluß mit „Blow me Up“, ein schneller, gitarren- und drumsgetriebener Boogie oder „Green Side“ mit Jazz- und Latinelementen und Roberto Morbioli mit seinen Gitarrenlicks als Grundthema. Und so reihen sich Blues, Jazz und Soul in ähnlicher Form aneinander, nie langweilig und immer spannend zu hören, wie Telecastergitarre und Hammondorgel sich durch Roberto Mobiolis Stimme eingepeitscht ergänzen. „When  I Miss It“ ist ein langsamer Blues, gitarrenlastig mit viel gefühlvollen Hall, die Sehnsucht klingt aus der Tiefe des Raums. „Out on the Road“   ist nun doch noch die Überraschung, da mir das Booklet der CD zum Einlesen nicht vorliegt. Aber die Stimme ist eindeutig: Big Daddy Wilson singt hier im Duett mit Roberto Morbioli eine schöne, akustisch angehauchte Nummer mit Big Daddy Wilson an den Handtrommeln. Diese Nummer möchte ich fast zu meinem Favoriten erheben: Zwei Meister des Fachs in einer gemeinsamen Nummer.

„Green Side“:

Play List
1Emotional Mess05:07
2Down in Memphis06:17
3Blow Me Up05:06
4Green Side06:58
5I Am in the Blues06:55
6Hard to Take04:35
7Midnight Ride04:47
8Crawfish Pie06:16
9Blues on Top05:20
10Six Strings (Do My Talkin‘ for Me)03:50
11When I Miss It05:31
12Under the Gun04:18
13I Believe to My Soul07:24
14Out on the Road
04:43

  

Video by Blues Moose

http://www.morblus.com/

http://www.quodlibet.kampn.de/

Datum: 27. April 2017 20:30

Veranstaltungsort: Feuerwehrhaus  |  Stadt: Rimsting, Deutschland