JANIVA MAGNESS – BLUE AGAIN


Zu der wunderbaren Sängerin Janiva Magness (Detroit * 1957) läßt sich nicht viel Neues schreiben. Die Quellenlage ist gut, so daß das Nachsuchen im Netz eine Vielzahl von Details hervorbringt. Nachdem es eine Weile her ist, daß ich Janiva’s letztes von zwölf Alben  in die Hände bekam, ist ‚BLUE AGAIN‘ eine wirkliche Überraschung für mich.

Im folgenden einige Infos. Ihre einmalige Stimme prädestinierte sie bereits in frühen Jahren, sich dem Blues, Soul und Americana zuzuwenden. Als Sängerin und im Laufe der Zeit als Songwriterin erwarb sie große Erfolge. Der größte war eindeutig der Gewinn des B.B. King Entertainer of the Year in 2009 und die persönliche Übergabe durch den King des Blues. Hinzu kamen der Gewinn von weiteren sieben Blues-Music-Awards und 25 Nominierungen. Ich hatte den Eindruck, daß Janiva im Lauf der Jahre ihren Stil änderte, experimentierte, neue Sounds testete und sich vom Blues entfernte.

Nun schlägt die 60jährige eine klare Kurve zurück zum Blues. Der Titel der CD BLUE AGAIN deutet auf eine eindeutige Bluesplatte hin. Das ist ihr mit Brillanz und unverändert kräftiger und wandlungsfähiger Stimme gelungen. Der Aufmacher „I can tell“ geht prima los, „I love you more“ – eine bekannte Ballade, brilliant interpretiert. Die restlichen Stücke sind ebenfalls mit großer Leidenschaft ausgewählt – kein Ausrutscher. Das Album gehört übrigens zu denen, die ich nicht nach einmaligem Hören zur Seite gelegt und vergessen habe. Mit jedem Mal Hören vertieft sich die Wirkung auf den Zuhörer – es nimmt ihn gefangen.

Mein Tipp: Ab in den Plattenladen.

Tracks:

  1. I Can Tell (4:19)
  2. I love You More Than You’ll Ever Know (5:38)
  3. If I Can’t Have You (4:00)
  4. Tired of Walking (3:05)
  5. Buck (2:31)
  6. Pack It Up (3:54)
  • Audio CD (May 12, 2017)
  • Number of Discs: 1
  • Label: Blue Elan Records
  • ASIN: B06XZMB6ZS

Pappbox

 

(BK)

log in

reset password

Back to
log in