Jack Mack & The Heart Attack Horns: Back to the Shack


Eine tolle Überraschung. Die in L.A. ansässige R&B und Soulband Jack Mack & The Heart Attack Horns veröffentlicht ihr zehntes Album Back to the Shack! Jack Mack gehört zu den Bands, die seit über dreißig Jahren sehr erfolgreich in den USA und international touren.

Als ich die CD vor einigen Tagen erhielt habe ich sie sofort in den CD Spieler gelegt und abgespielt und da liegt sie noch immer und wird gespielt– die Band groovt wie der Teufel, der Leadsänger Mark Campbell gibt alles, die Heart Attack Horns stehen dem in nichts nach und der Rest der Band ist in unbändiger Spielfreude. Das ist Soul vom Allerfeinsten!

Zum Einstimmen hier der offizielle Trailer:

Die Band hat mit einer Ausnahme sämtliche Titel des Albums geschrieben. Die Band das sind die The Heart Attack Horns (Les Lovitt, Bill Bergman, Lee Thornburg) sowie der aus New Orleans stammende Leadsänger Mark Campbell. Dazu kommen der legendäre B3 Spieler Mike Finnigan (Bonnie Raitt, Crosby Stills & Nash, Taj Mahal, Jimi Hendrix), der Grammy Gewinner Tony Braunagel (drums, u.a. Bonnie Raitt, Taj Mahal, z. Zt. Robert Cray) sowie Melanie Taylor als Backgroundsängerin (Aerosmith, John Mayer). Ergänzt wird die Band durch weitere großartige Studiomusiker.

Die Bandmitglieder sind mit Größen der Szene wie Rod Stewart, Greg Allman, No Doubt, Stevie Wonder, The Eagles, Elvis Costello, Robert Cray, Keb Mo, Natalie Cole, Bobby Womak, Glenn Frey, James Brown sowie vielen anderen aufgetreten, haben Songs für sie geschrieben und/oder aufgenommen.

Als Produzent für das Album wurde der Award Winner Tom Hambridge gewonnen, da kann nichts nicht gut gehen.

Bereits der erste Song Standin‘ before the King zeigt wo die Reise hingeht. Mark Campbell und Melanie Taylor sind unschlagbar. Hier das Video:

Es geht weiter mit Somethin‘ in the Water (eines meiner Lieblingsstücke) bis zum zehnten Song Let me in. Auf diesem Album findet jeder seinen Lieblingssong. Es ist äußerst abwechslungsreich, mitreißend, strotzt vor Kraft und wahrlich schwer zu toppen.

Das Album gehört zu meinen Top Five Alben des Jahres.

Jack Mack & the Heart Attack Horns sind wieder einmal gut im Soul Shack angekommen!

 SSR Freeroll Records

Artist: Jack Mack & The Heart Attack Horns Album: Back To The Shack Genre: Blues Soul Origin: USA Released: 2016 Tracklist:

  1. Standin‘ Before The King (3:59)
  2. Somethin‘ In The Water (4:56)
  3. Don’t Let Her Go (3:48)
  4. Never Too Late (4:37)
  5. Somebody To Trust (4:01)
  6. Serves Me Right (4:09)
  7. Bad Habit (3:50)
  8. Change My Ways (4:21)
  9. Ain’t No Way (4:45)
  10. Let Me In (2:56)

(BK)

log in

reset password

Back to
log in