SORF 2015 – Im Fokus: BustAMove


Spitzt die Ohren, dehnt das Tanzbein und sagt es weiter: 2015 findet das SORF am 19. und 20. Juni auf dem Gelände der ehemaligen Ami-Kaserne in Mietraching bei Bad Aibling statt. Neben einer Open-Air-Stage vor der großen Fliegerhalle, auf der sich regionale Acts und Newcomer tummeln, gibt es auch wieder eine spektakuläre Hauptbühne in der Halle. Die Bands 2015 können unterschiedlicher nicht sein. Mit WANDA und KOMMANDO ELEFANT ist Österreich prominent vertreten. SCHAFE & WÖLFE glänzen mit Rap und SICA aus Italien laden zum Tanzen ein. IVAN IVANOVICH & THE KREML KRAUTS bringen den SORF’lern die Balkan Beats näher. Schließlich wird es Samstag Nacht nochmal elektronisch mit MEGA! MEGA!. Eines der besten Line-Ups der letzten Jahre – wie wir finden! 2015 trumpft das SORF mit einem Kindernachmittag auf. Am Samstag den 20. Juni gibt es neben toller Musik und unserem Bazar auch ein großes Areal für Kinder. Die Kleinen erwartet eine Hüpfburg, spannendes Torwandschießen, ein großer Fußballkäfig und viele Überraschungen. Zudem findet am Samstag auch der „STAND UP 2015 – Stell dich gegen Armut“ auf dem SORF Gelände statt.

BustAMove:

Bei dieser Band geht es nicht nur um den konstanten Beat,  der euch immer am Tanzen hält, sondern auch um Texte,  die euch den Alltagstrott vergessen lassen.  Es geht um tanzbare und eingängige Rhythmen und die  primitive Energie von Rock’n’Roll-Riffs.  Um knalligen Indie-Pop und trashige Elektrosounds.  BustAMove – Die derzeit wahrscheinlich einzige relevante  junge bayerische Band ohne Trompeten und Lederhosen.

BustAMove-Bandfoto

http://www.bustamovemusic.com/

 

log in

reset password

Back to
log in